Inklusion einfach machen ist ein iterkulturelles und inklusives Projekt für Kinder und Jugendliche mit körperlichen, seelischen oder psychischen Beeinträchtigungen sowie deren Familien mit und ohne Flucht- oder Migrationshintergrund.

Bedarfsanalyse und Koordination

Vermittlung je nach Bedarflage in Angebote der

  • Behindertenhilfe
  • Migrationsarbeit
  • Kinder- und Jugendhilfe

Beratung und Hilfestellung

zu Themen wie

  • Gesundheit, Wohnen, Behörden, Zugang zu Bildungseinrichtungen wie Kita und Schule
  • Sprachlernmöglichkeiten
  • Beeinträchtigungsbezogene Fragen wie Leistungen zur medizinischen Rehabilitation
  • Beantragung eines Schwerbehindertenausweis
  • Vermittlung und Terminplanung in offizielle Beratungsangebote
  • Eröffnung von Möglichkeiten zur Teilnahme am sozialen Leben

Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft

Vernetzung schaffen im Eltern-Kind Treff

  • Gesellige Angebote: Reden und Zuhören, Kochen, Backen
  • Workshops und Kreativangebote: Basteln, Handwerken
  • Aktivangebote: Spiel, Bewegung, Theater, Tanz, Musizieren, Sport
  • Informationsveranstaltungen von Fachreferent*innen zu lebensweltrelevanten Themen
  • Ausflüge zur Erkundung der neuen Heimat

Kontakt

Nicole Albrecht

Sprechzeiten
Dienstag – Donnerstag, 10:00 – 15:00 Uhr

(+49) 176 87992492
Inklusion-Ronahi@web.de

Gefördert durch