Geschäftsführung

Geschäftsführung

Geschäftsführung

Khonaf Hajo

Dipl. Sozialpädagogin, Erzieherin und Referentin für Frauenfragen

 

Frau Hajo wurde in Syrien geboren (kurdische Herkunft) und lebt seit 1975 in Bochum.

 

Schon seit den frühen 80er Jahren hat sie sich aktiv in der frauenpolitischen Bildung, in Kooperation mit der VHS Bochum und der IB Dortmund, engagiert. Mehrere Jahre war Frau Hajo als Dolmetscherin für das BAMF tätig. Außerdem hat sie ca. 5 Jahre als freie Journalistin für den WDR Europafunk (Bernama Kurdi) in Dortmund gearbeitet. Seit Anfang der 90er war sie Sparchkursdozentin für Deutsch als Fremdsprache für Frauen in Bochum tätig. Sie war mehr als 15 Jahre für die IFAK als Leitung einer Einrichtung tätig. Von 2008-2017 arbeitet sie als Mitbegründerin vom WIS-Standort in Bochum dort und ist dort auch als Leitung tätig.

 

Parallel war sie stets ehrenamtlich tätig - im Förderverein Hustadt als Vorstandsmitglied und beim Frauenbeirat der Stadt Bochum.

 

Sie ist Schirmherrin und Mitbegründerin des Ronahi e.V. und bis 2016 Vorsitzende des Vereins. Seit Mitte 2016 ist Frau Hajo Geschäftsführerin des Ronahi e.V..

 

Seit 2014 ist sie zudem Integrationsratsvorsitzende der Stadt Bochum.